Inklusive Hochschule

Die RUB baut Hürden ab und gibt allen dadurch die Chance, ihre Talente an der Universität zu entwickeln und einzusetzen.

Die RUB ist bestrebt, allen ein möglichst barrierefreies Studieren und Arbeiten zu ermöglichen. Sollten trotz der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Barrierefreiheit und Inklusion an unserer Universität insbesondere individuelle Hürden bzw. Bedarfe auftauchen, erhalten alle Unterstützung, möglichst barrierearm arbeiten und studieren zu können. Dafür können RUB-Angehörige mit Behinderung konkrete Beratungs- und Serviceangebote nutzen.

Beratungsangebote für Studieninteressierte und Studierende bietet das Beratungszentrum zur Inklusion Behinderter

Weitere Informationen sind auf der zentralen Website der Ruhr Universität zu finden.