Kontakt

Büro: GA 8/157
Email: benedikt.friedrich@rub.de  Telefon: 0234 / 32 24799


Informationen

Sprechstunde in der Vorlesungszeit:
Mittwochs 9 - 10 Uhr, nach vorheriger Anmeldung per Mail 

Sprechstunde in der Vorlesungsfreien Zeit:
n.V., nach vorheriger Anmeldung per Mail 

Für Formalia und Anforderungen für Essays und Seminararbeiten siehe Leitfaden 

Assistent

Benedikt Friedrich

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
am Lehrstuhl für
Systematische Theologie,
Ethik und Fundamentaltheologie



Promotionsprojekt

Gottes Auseinandersetzung mit dem Bösen. Eine Typologie soteriologisch-eschatologischer Modelle in Anschluss an Karl Barth


Lehrveranstaltungen

PS: Die Friedensbewegung und die Kirchen


Repetitorium: Systematische Theologie (Dogmatik)


Vergangene Semester:
PS: Die Ethik Dietrich Bonhoeffers
PS: Du sollst dir ein Bildnis machen - Philosophische Zugänge zur Kunst
PS: Was heißt „theologisch denken“? – Grundfragen der Theologie Karl Barths
Repetitorium Dogmatik
Interdisziplinäres Seminar: Martin Luthers Freiheitsschrift - evangelisch und katholisch gelesen (gemeinsam mit Christian Pelz, Kath. Theologie)
PS: Ethik der Versöhnung
PS: Gottes Geschichte
Repetitorium: Systematische Theologie (Dogmatik)
PS: W. Pannenberg: Die Bestimmung des Menschen
Interdisziplinäres Seminar: Das Böse. Exegetische und systematisch-theologische Perspektiven (gemeinsam mit A.-C. Grüninger)
Übung: Gott und das Leid. Begleitseminar zur Internationalen Karl-Barth-Tagung auf dem Leuenberg 2016
PS: Grundfragen der Theologie Karl Barths
PS: Martin Luthers Glaubens-Freiheit. "Von der Freiheit eines Christen-Menschen"
PS: Jürgen Moltmann: Theologie der Hoffnung


Projekte und Mitarbeit

- Mitherausgeber von „Cursor_ Zeitschrift für explorative Theologe"

- The Enhancing Life Project

- Tagungsleitung (gemeinsam mit Mitgliedern des Mittelbaus der Ev. Theol. Fakultät) „Macht. Herrschaft. Wahrheit. Autoritätsprobleme in Theologie und Gesellschaft“ (8./9. Mai 2018)