Meldungen

Antrittsvorlesung Prof. Dr. Jahnel
23.05.2018 Dekanat
Frau Prof. Claudia Jahnel hielt am 16.05. an der Ruhr-Universität Bochum ihre Antrittsvorlesung. Das Thema lautete: "Schwarze Haut. Passagen zwischen Interkultureller Theologie und Körperlichkeit." Prof. Reinhard von Bendemann, Dekan dieser Fakultät hielt die Laudatio. Wir wünschen Frau Prof. Dr. Jahnel alles Gute und viel Freude an unserer Fakultät und freuen uns, sie hier zu wissen.

Macht. Herrschaft. Wahrheit.
23.05.2018 Dekanat
Am 08. und 09. Mai fand an unserer Fakultät eine interdisziplinäre Tagung mit dem Titel: MACHT. HERRSCHAFT. WAHRHEIT. AUTORITÄTSPROBLEME IN THEOLOGIE UND GESELLSCHAFT statt, die vom Mittelbau organisiert wurde.

Kontakt

Evangelisch-Theologische Fakultät
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
Tel.:+49-234-32-22501
Fax: +49-234-32-1472

dekanat-ev-theol@rub.de  

Anreise und Lageplan 

Herzlich willkommen!

Die Ev.-Theologische Fakultät der Ruhr Universität – einer noch sehr jungen und innovativen Universität –  vertritt die theologische Forschung in allen Disziplinen (Altes Testament / Neues Testament / Kirchengeschichte / Systematische Theologie / Praktische Theologie) und ist darüber hinaus für neueste Fragestellungen offen.

Ob Debatten der Ethik – wie über Suizid, Sterbehilfe oder Reproduktionsmedizin –, Fragen nach “gender“ als nicht nur historischer Kategorie oder neuen methodischen Zugängen zur Exegese – die Ev.-Theologische Fakultät folgt der reformatorischen Tradition einer steten Auseinandersetzung mit den Grundlagen von Glauben und theologischem Wissen innerhalb der sie umgebenden Gesellschaft.

Das Institut für Religion und Gesellschaft und das Ökumenische Institut bieten jedes Semester Veranstaltungen außerhalb der normalen Lehre an.

 

Der Dekan der Ev.-Theol. Fakultät

Sommerintensivkurs Griechisch

Auch in diesem Sommersemester wird zwischen dem
30. Juli und dem 07. September ein Graecums-Intensivkurs angeboten.
Der Kurs besteht aus 150 Unterrichtsstunden (Montag bis Freitag). Die Kursgröße ist begrenzt auf 25 Studierende. Am Ende des Kurses werden zwei Klausuren geschrieben, deren erfolgreiches Bestehen zum Besuch des im Semester anschließenden Oberkurses berechtigen.
So ist es möglich, das Graecum innerhalb eines Semesters - plus des vorrausgegangenen Ferienkurses - abzulegen! Das ist eine einzigartige Möglichkeit, das Sprachenlernen und damit das Studium zu verkürzen! Der Kurs ist auch für Studienanfänger/-innen geeignet!

Anmeldungen bitte bis zum 13. Juli direkt an das
Dekanat  .