Meldungen

Weihnachtsvorlesung am 20.12.2018
14.12.2018 Dekanat
Herr Professor Dr. Wick lädt zur Weihnachtsvorlesung zum Thema "Biblische Weihnachtsgeschichten und Legenden in Bildern" am 20.12.2018 um 11 Uhr in HGA30 ein.

Maximilian Schell erhält den Ernst-Wolf Preis 2019
04.12.2018 Dekanat
Maximilian Schell, derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre, erhält den Ernst-Wolf Preis 2019 für seine an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum eingereichte Diplomarbeit mit dem Thema „Versöhnungsprozesse am Beispiel Ruandas. Zur Bedeutung der Raumdimension in kirchlichen Versöhnungsprozessen am Fallbeispiel der Gemeinde Remera im post-genozidalen Ruanda“.

Bewerbungsfrist für Fördermittel durch LabExchange
04.12.2018 Dekanat
Die Bewerbungsfrist endet am 15.01.2019 für Forschungsaufenthalte im Ausland. Bewerben können sich Studierende der RUB für einen Forschungsaufenthalt im Ausland, Forschende und Lehrende der RUB im Rahmen der Initiativförderung. Die Bewerbungsfrist gilt für Aufenthalte, die zwischen dem 1. März und dem 30. Juni 2019 beginnen.

Kontakt

Evangelisch-Theologische Fakultät
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
Tel.:+49-234-32-22501
Fax: +49-234-32-1472

dekanat-ev-theol@rub.de  

Anreise und Lageplan 

Herzlich willkommen!

Die Ev.-Theologische Fakultät der Ruhr Universität – einer noch sehr jungen und innovativen Universität –  vertritt die theologische Forschung in allen Disziplinen (Altes Testament / Neues Testament / Kirchengeschichte / Systematische Theologie / Praktische Theologie) und ist darüber hinaus für neueste Fragestellungen offen.

Ob Debatten der Ethik – wie über Suizid, Sterbehilfe oder Reproduktionsmedizin –, Fragen nach “gender“ als nicht nur historischer Kategorie oder neuen methodischen Zugängen zur Exegese – die Ev.-Theologische Fakultät folgt der reformatorischen Tradition einer steten Auseinandersetzung mit den Grundlagen von Glauben und theologischem Wissen innerhalb der sie umgebenden Gesellschaft.

Das Institut für Religion und Gesellschaft und das Ökumenische Institut bieten jedes Semester Veranstaltungen außerhalb der normalen Lehre an.

 

Der Dekan der Ev.-Theol. Fakultät