Ute Gause

Ute Gause

Prof. Dr. Ute Gause

Lehrstuhl für Kirchengeschichte (Reformationsgeschichte & Neuere Kirchengeschichte)
Evangelisch-Theologische Fakultät
Ruhr-Universität Bochum
GA 8/151
Universitätsstr. 150
44780 Bochum
Tel.: +49-234-32-24797
Fax: +49-234-32-14665

Kurzvita Prof. Dr. Ute Gause (144.2 kB) 

Zur Person von Prof. Dr. Ute Gause:
Dr. theol. Ute Gause ist seit 2007 Professorin für Reformation und Neuere Kirchengeschichte an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum (RUB) und war von 2015 – 2017 Dekanin der Evangelisch-Theologischen Fakultät.
Ihre Forschungsschwerpunkte sind die historisch-theologische Frauen- und Genderforschung seit der Reformation und speziell im Bereich der Diakonie des 20. Jahrhunderts. Zum methodischen Ansatz vgl. Ute Gause, Kirchengeschichte und Genderforschung. Eine Einführung in protestantischer Perspektive, Tübingen 2006.

Ute Gause ist Hauptherausgeberin der wissenschaftlichen Buchreihe „Historisch-theologische Genderforschung“ (bisher acht Bände) und Mitherausgeberin der wissenschaftlichen Zeitschrift „Evangelische Theologie. Sie ist Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats der Fliedner Kulturstiftung Kaiserswerth.
 

Forschungsschwerpunkt

Forschungsschwerpunkt Prof. Dr. Ute Gause 

Publikationsliste

Publikationsliste Prof. Dr. Ute Gause 

Sprechstunde

Sprechstundentermine im Wintersemester 2019/20

donnerstags, 10 - 11 Uhr

E-Mail Kontakt

Email: reformationsgeschichte@ruhr-uni-bochum.de 

In dringenden Angelegenheiten: ute.gause@ruhr-uni-bochum.de